Anwendungsbereiche

Bewegungsapparat: Nacken- und Rückenbeschwerden, Schleudertrauma, Kreuzbeschwerden, Steissbein- und Leistenschmerzen, Schulter- und Brustschmerzen, Skoliosen, Kieferschmerzen. Knie- und Fussbeschwerden

Neurologisches System: Bandscheibenvorfall (Lenden- und Halswirbelsäule), Gesichtsneuralgie.

Verdauungssystem: Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen, Erbrechen, Verstopfung.

Blut-Kreislauf-System: Zirkulationsstörungen der Beine, Hämorrhoiden.

HNO- und Lungensystem: Chronische Stirn- und Kieferhöhlenentzündungen, chronische Mittelohrentzündungen, Ohrensausen (Tinnitus), Kopfschmerzen, Migräne, Schluckstörungen, Asthmaerscheinungen, chronische Bronchitis, Heuschnupfen.

Neuro-vegetatives System: Hypernervosität, Stress, Schlafstörungen.

Bei Kindern: Störungen durch Geburtstraumen, Schreikind, Schiefhals, hyperaktives Kind, Konzentrationsstörungen.

Urogenitalsystem: Osteopathische Behandlung während und nach Schwangerschaft bei Kreuzschmerzen, chronische Irritation der Blase, Regelschmerzen, funktionelle Sterilität..